Wirken Luftreiniger gegen Viren?

Viren, die durch die Luft übertragene Krankheiten verursachen, sind klein genug, um sich an die Luft zu heften. Sie hängen an Staubpartikeln, Feuchtigkeitströpfchen oder in der Atemluft, bis sie aufgenommen werden. Wenn Sie über die Luft übertragene Viren einatmen, siedeln sie sich in Ihrem Körper an. Sie können auch Viren aufnehmen, wenn Sie eine infizierte Oberfläche berühren und dann Ihre eigenen Augen, Ihre Nase oder Ihren Mund berühren. Da sich diese Viren über die Luft verbreiten, sind sie schwer zu bekämpfen. Deshalb suchen die Menschen nach einer Lösung namens Luftreiniger, um herauszufinden: „Wirken Luftreiniger gegen Viren?„.

Wir von besteluftreiniger.de beantworten diese Frage.

Die besten Luftreiniger gegen Viren und Bakterien

DIE HÄUFIGSTEN ÜBER DIE LUFT ÜBERTRAGENEN VIREN

Heutzutage werden viele Krankheiten über die Luft verbreitet. Bevor wir eine richtige Antwort auf die Frage „Wirken Luftreiniger bei Viren?“ erhalten, müssen wir wissen, welche Art von Viren wir bekämpfen müssen.

Die Erkältung: In den Vereinigten Staaten treten jedes Jahr Millionen von Erkältungsfällen auf. Die meisten Erwachsenen bekommen zwei oder drei Erkältungen pro Jahr. Kinder neigen dazu, häufiger zu erkranken. Es gibt viele Viren, die eine Erkältung auslösen können, aber in der Regel handelt es sich um ein Rhinovirus.

Grippe: Das saisonale „Grippevirus“ verbreitet sich leicht von Mensch zu Mensch. Es gibt viele Grippestämme, und das Virus verändert sich ständig, um sich an das menschliche Immunsystem anzupassen. Wenn Sie aus irgendeinem Grund ein geschwächtes Immunsystem haben, können Sie das Virus noch länger auf andere übertragen.

Windpocken: Sie werden durch das Varizella-Zoster-Virus verursacht. Wenn Sie Windpocken haben, können Sie sich etwa 48 Stunden lang anstecken, bevor Sie den verräterischen Ausschlag bekommen. Es dauert bis zu 21 Tage nach der Ansteckung, bis sich die Krankheit entwickelt.

Masern: Diese Krankheit wird durch den Kontakt mit einer Person verursacht, die das Masernvirus hat, oder durch das Einatmen von Partikeln aus deren Niesen oder Husten.

KÖNNEN LUFTREINIGER BEI VIREN HELFEN?

Wenn die Wohnung mit mikroskopisch kleinen Viren kontaminiert ist, zirkulieren diese einfach in der ganzen Wohnung, da Ihre Wohnung sicher und geschlossen ist und die Viren keine Möglichkeit haben, zu entkommen. Daher atmen Sie die kontaminierte Luft ein und sind einem hohen Risiko ausgesetzt, sich eine Erkältung oder Grippe einzufangen.

Um diese Viren zu beseitigen, können Luftreiniger in der Wohnung betrieben werden, die diese Partikel auffangen. Die besten Luftreiniger auf dem Markt, die auf die Bekämpfung der Verbreitung von Viren spezialisiert sind, verfügen über einen echten HEPA-Filter zur Reinigung der Luft.

Wenn Ihr Luftreiniger mit der Technologie des Ionisators oder des UV-C-Lichtfilters ausgestattet ist, sind diese Geräte der beste Schutz gegen Viren.

Beachten Sie: Wenn Sie einen Luftreiniger mit Ionisator kaufen, sollten Sie den Ozongehalt des Geräts überprüfen. Bei manchen Menschen können Asthmasymptome auftreten, wenn sie einer hohen Ozonkonzentration ausgesetzt sind.

Die Verbreitung von Virusinfektionen, Erkältungs- und Grippeviren ist etwas, das alle Hausbesitzer betrifft. Die Gesundheit der Hausbewohner und die Verhinderung der Ausbreitung von Viren sind wichtige Themen und sollten von Hausbesitzern ernst genommen werden. Der richtige Einsatz von Luftreinigern, die einen echten HEPA-Filter enthalten, oder von speziellen Luftreinigern mit Ionengenerator oder UV-Licht-Filter ist hilfreich für die Qualität der Innenraumluft. Durch die Investition in solche Luftreiniger kann die Innenraumluft eines Hauses sicherer und gesünder zum Atmen sein.

Allerdings sollten Sie auf Hygiene und sanitäre Gewohnheiten achten, um Viren zu vermeiden. Das Tragen einer Krankenhausmaske in der Öffentlichkeit und das Abdecken von Niesen und Husten mit einem Taschentuch sind einige der empfohlenen Gewohnheiten. Auch regelmäßiges Händewaschen kann dazu beitragen, die Ausbreitung von Körperflüssigkeiten zu verringern, die krankheitsverursachende Keime enthalten können.

Diese Seite ist ein Teil der häufig gestellten Fragen über Luftreiniger. Klicken Sie, um mehr zu sehen.