Die besten Luftreiniger für Katzenhaare, Katzenallergie, Katzengeruch

Katzen bringen Freude in unser Leben und überraschen uns immer wieder aufs Neue, aber sie können auch die Luft mit Hautschuppen, Staub und Pollen belasten. Haustierhalter, die unter Katzenallergien leiden, können von der Anschaffung eines Luftreinigers profitieren. Luftreiniger entfernen Allergene und sorgen dafür, dass Ihr Zuhause frisch riecht, aber einige Modelle sind effektiver als andere. Kleinere, weniger leistungsstarke Geräte eignen sich für kleine Räume, sind aber nicht in der Lage, die Luftqualität einer ganzen Wohnung zu verbessern. Größere Geräte reinigen einen größeren Raum, aber sie erfordern eine erhebliche Investition. Die Suche nach Hunderten von Produkten kann quälend sein, aber wir haben hilfreiche Bewertungen und einen Kaufratgeber zusammengestellt, um Ihnen bei der Auswahl des besten Luftreinigers für Katzenhaare zu helfen.

Hier sind, was wir bei besteluftreiniger.de denken, sind die besten Luftreiniger für Katzenallergien, gegen Katzengeruch und Haare

Levoit Core 350P HEPA Luftreiniger für Katzenhaare und Katzengeruch Testsieger 

Levoit Core 350P HEPA Luftreiniger test für Katzenhaare und Katzengeruch
  • CADR: 187m³/h
  • Filtersystem: 2-schichtige
  • max. Raumgröße: 40㎡
  • Lautstärke: 24 dB
  • Automodus: Nein
  • Sleep-modus: Ja
  • App: Nein
Vorteile Nachteile
  • Unkomplizierte Anweisungen für eine einfache Einrichtung und Verwendung
  • Erfrischt die Luft durch Beseitigung von Haustiergerüchen
  • Leicht und kompakt, so dass es einfach zwischen den Räumen transportiert werden kann
  • Der starke Ventilator, der die Luft effizient zirkulieren lässt
  • Die beiden höchsten Gebläsestufen können merklich laut sein
  • Wenn Sie langhaarige Katzen haben, muss er häufig gereinigt werden, da sich Haare darauf ablagern können.

Der LEVOIT Core P350 wurde speziell für Haustiere und Allergiker entwickelt. Er verfügt über einen Vorfilter aus Vliesstoff, der Schuppen und Fell von Haustieren auffängt. Dieser arbeitet mit einer HEPA-Filterung, die Allergene bis zu einer Größe von 0,3 Mikrometern aufnimmt, um mögliche Auslöser zu reduzieren.

Auf dem eleganten Display können Sie einen Timer für vier verschiedene Zeiten einstellen, die Geschwindigkeit anpassen und das Gerät für einen leisen Betrieb in den Schlafmodus versetzen. Das Display kann auch ausgeschaltet werden, wenn das Gerät nachts läuft. Ein weiterer attraktiver Aspekt dieses Luftreinigers ist die Haustierschutzoption, die verhindert, dass sich Ihre pelzigen Freunde am Gerät zu schaffen machen.

Blueair Blue Pure 221 HEPA Luftreiniger für Katzenallergie

Blueair Blue Pure 221 HEPASilent Luftreiniger test für Katzenallergie
  • CADR: 594m³/h
  • Filtersystem: 3-schichtige
  • max. Raumgröße: 50㎡
  • Lautstärke: 31 dB
  • Automodus: Nein
  • Sleep-modus: Nein
  • App: Nein
Vorteile Nachteile
  • Erzeugt innerhalb kurzer Zeit einen spürbaren Unterschied in der Luftqualität
  • Einfaches Entfernen des Vorfilters zur Reinigung
  • Gutes Design mit einer Reihe von farbigen Vorfiltern zur Auswahl
  • Gefilterte Luft, die freigesetzt wird, riecht deutlich frisch
  • Der Touchscreen ist empfindlich, so dass ein Haustier das Gerät möglicherweise versehentlich aktivieren kann
  • Auf der Unterseite des Geräts können sich sichtbarer Staub und Haare ansammeln

Der Blueair Blue Pure 211+ ist ein Qualitätsgerät, das sich am besten für mittelgroße Räume oder Häuser mit offenen Grundrissen eignet. Er nutzt die schwedische Filtertechnologie, um 99,97 % der in der Luft befindlichen Partikel über die HEPASilent-Filterung zu erfassen. Luftverunreinigungen wie z. B. Hautschuppen von Haustieren bleiben leicht am Filter haften und verhindern so Symptome, die durch den Kontakt mit ihnen entstehen können.

Außerdem fängt der waschbare Filter sofort größere Partikel wie Tierhaare auf, um die Präsenz von Allergenen in der Luft weiter zu reduzieren. Der letzte Filter ist der Kohlefilter, der leichte, durch Haustiere verursachte Gerüche beseitigt. Das Gerät lässt sich mit einem einzigen Knopfdruck ganz einfach bedienen. Sie können es sogar auf verschiedene Arten einrichten, da es einen 360-Grad-Lufteinlass hat.

Coway Airmega 300S HEPA Luftreiniger mit WiFi

für Katzenhaare, Katzenallergie und Katzengeruch

Coway Airmega 300S HEPA Luftreiniger test für Katzenhaare, Katzenallergie und Katzengeruch
  • CADR: 575m³/h
  • Filtersystem: 3-schichtige
  • max. Raumgröße: 116㎡
  • Lautstärke: 43 dB
  • Automodus: Ja
  • Sleep-modus: Ja
  • App: Ja
Vorteile Nachteile
  • Benutzerfreundliches Design für eine einfache Handhabung
  • Läuft leise bei mittlerer Gebläsestufe
  • Verteilt sich gleichmäßig und mit guter Geschwindigkeit in großen Räumen
  • Reaktionsschnelles Touchscreen-Display
  • Intelligente Funktionen
  • Pre-filter may collect a lot of debris, so it requires frequent cleaning
  • The device needs space since it is a bit bulky

Der Coway Airmega 400 ist ein robustes Gerät, das mit einem Verschmutzungssensor ausgestattet ist, der aktuelle Informationen über die Luftqualität im Raum liefert. Dank der LED-Anzeige, die je nach Luftqualität die Farbe wechselt, ist dies auch leicht zu erkennen. Dieser intelligente Luftreiniger passt die Lüftergeschwindigkeit in fünf verschiedenen Stufen an, um sicherzustellen, dass er mit Ihnen und Ihrem Haustier Schritt hält.

Der Max2-Filter kombiniert einen HEPA-Filter und einen Aktivkohlefilter, um die Luftqualität in Ihrem Zuhause zu verbessern. Diese Kombination fängt 99,99 % der in der Luft befindlichen Partikel ab, darunter auch Allergene mit einer Größe von nur 0,01 Mikrometern. Der Aktivkohlefilter wirkt gegen Katzen- und Hundegerüche.

Die Hauptursache für Katzenallergien

Bis zu 3 von 10 Menschen leiden an einer Allergie gegen Haustiere. Wenn also Ihr neuer Partner eine Katze hat, Sie eine „hypoallergene“ Katze adoptiert haben (sorry, so etwas gibt es nicht) oder sogar der freundliche Streuner aus der Nachbarschaft in Ihre Wohnung gewandert ist, kann das eine Erklärung dafür sein, warum Sie eine unerwünschte Reaktion erfahren haben – zumal die Wahrscheinlichkeit, dass Sie auf Katzen allergisch reagieren, doppelt so hoch ist wie auf Hunde.

Allergische Reaktionen sind zwar von Mensch zu Mensch verschieden, aber wenn Sie unter einem der folgenden Symptome leiden, nachdem Sie in der Nähe einer Katze waren, ist es wahrscheinlich, dass Sie eine Allergie haben:

  • Niesen oder eine laufende oder verstopfte Nase
  • Gesichtsschmerzen (durch verstopfte Nasenlöcher)
  • Husten, Engegefühl in der Brust, Kurzatmigkeit und Keuchen
  • Tränende, rote oder juckende Augen
  • Hautausschlag oder Nesselsucht

Die Hauptursache für Katzenallergien sind die Proteine (d. h. abgestorbene Haut, Haare und Speichel), die die Katze absondert. Obwohl diese Partikel oft so klein sind, dass sie mit bloßem Auge nicht zu erkennen sind, können sie von Luftreinigern mit HEPA-Filtern erfasst werden, die in der Lage sind, Partikel bis zu einer Größe von 0,3 Mikrometern aufzufangen. Da Katzenallergene zwischen 2,5 und 10 Mikrometer groß sind, können sie problemlos aus Ihrer häuslichen Umgebung entfernt werden.

Leitfaden für Käufer: Die Auswahl des besten Luftreinigers für Katzenallergien

Wie Sie gesehen haben, gibt es mehrere Möglichkeiten für die Luftreinigung in Ihrem Zuhause. Bevor Sie einen Luftreiniger kaufen, können Sie die Faktoren prüfen, die Ihre Entscheidung beeinflussen können.

Raumgröße
Bevor Sie ein Gerät bestellen, das für die Größe des Raums nicht ausreicht, sollten Sie den Raum mit einem Maßband oder einer Handy-App ausmessen. In den meisten Produktbeschreibungen und Herstellerhinweisen wird die Reichweite des Geräts mit Quadratmetern und nicht mit Abmessungen angegeben. Um die Quadratmeterzahl des Raums zu ermitteln, multiplizieren Sie die Länge mit der Breite. Die Quadratmeterzahl kann Ihnen zwar einen Eindruck von der Reichweite des Geräts vermitteln, berücksichtigt aber nicht die Höhe der Decke. Die Luftreiniger sind für normale Deckenhöhen ausgelegt, aber wenn Sie hohe Decken haben, braucht das Gerät länger, um die Luft umzuwälzen.

Anzahl der Haustiere
Die Filter des Luftreinigers in einem Haus mit einer Katze halten viel länger als die in einem Haus mit vier Katzen. Der Austausch der Filter kann bei einigen Modellen teuer werden, und bei mehreren Haustieren müssen Sie die Vorfilter und das Außengehäuse häufiger reinigen. Die äußeren Belüftungsöffnungen von Luftreinigern können durch Katzenhaare verstopft werden, wenn sie nicht regelmäßig gereinigt werden. Einmal wöchentliches Abwischen sollte ausreichen, damit die Luft ungehindert strömen kann.

Preisspanne
Der Preis einiger Premium-Geräte ist schockierend, aber die meisten der höherwertigen Modelle bieten hervorragende Filter und Luftqualitätskontrolle. Allergiker, die extrem empfindlich auf Katzenhaare reagieren, sollten einen Hochleistungsluftreiniger mit einem medizinischen HEPA-Filter in Betracht ziehen.

Austausch von Filtern
Ob der Preis für einen Luftreiniger angemessen oder unverschämt ist, wird nicht angezeigt. Genau wie die Tintenpatronen für Ihren Drucker können auch die Filter teurer sein, als Sie es sich vorstellen. Wenn Sie sich für einen Luftreiniger entscheiden, sollten Sie die Angaben des Herstellers über die Häufigkeit des Filterwechsels überprüfen. Informieren Sie sich dann, wie viel Ersatzfilter kosten und wo Sie sie bestellen können. Leider verkaufen einige Online-Händler nur die Geräte, und Sie müssen sich wegen der Filter an den Hersteller wenden. Wir wissen nicht, warum die Suche und der Kauf von Filtern für ein teures Gerät so schwierig sein kann, aber es ist keine ungewöhnliche Erfahrung unter Online-Kunden.

Geräuschpegel
Mit Ausnahme unseres 10. Modells verfügen alle von uns getesteten Geräte über eine niedrige Geschwindigkeit mit einem erträglicheren Geräuschpegel. Einige Geräte sind auf hoher Stufe so laut, dass man den Raum verlassen muss. Wir empfehlen, die niedrigste Stufe zu wählen, wenn Sie im Zimmer sind oder schlafen wollen, und die mittlere oder hohe Stufe zu wählen, wenn Sie nicht im Zimmer sind, um die Luft sauber zu halten.

Merkmale
Die Überwachung der Luftqualität, die automatische Einstellung des Ventilators und andere erstklassige Funktionen sind hilfreich, aber die Hightech-Funktionen haben ihren Preis. Wenn Sie kaum Allergien haben, ist ein Luftreinheitsmonitor wahrscheinlich nicht die zusätzlichen Kosten wert. Für Menschen mit Atemwegserkrankungen oder schweren katzenbedingten Allergien kann es jedoch von unschätzbarem Wert sein. Zu den zusätzlichen Funktionen, die für alle von Vorteil sind, gehören Sleep-Timer, mehrere Geschwindigkeiten, zusätzliche Filter und Filterkontrollleuchten.