Brauche ich einen Luftreiniger? Sind Luftreiniger lohnenswert?

Willkommen bei bestenluftreiniger.de. Sie stellen sich vielleicht diese komplizierten Fragen: „Brauche ich einen Luftreiniger?“, „Lohnen sich Luftreiniger?“ oder „Funktionieren Luftreiniger wirklich?„.

Nun, ich muss zugeben, dass dies nicht das erste Mal ist, dass uns jemand diese Fragen stellt. Ein Luftreiniger wird mehr und mehr zu einem unverzichtbaren Gerät in Ihrem Zuhause, vor allem, wenn die Allergiesymptome unkontrolliert zunehmen. Unabhängig von der Art des Luftreinigers, den Sie verwenden, werden Sie eine viel frischere Luft genießen. In diesem Thema werden wir Ihnen helfen, die Frage „Brauche ich einen Luftreiniger“ zu klären und Ihnen eine Anleitung zur Überprüfung eines Luftreinigers geben.

Wir sagen Ihnen auch, was Sie tun müssen, um zu entscheiden, ob ein Luftreiniger Ihr Geld wert ist oder nicht. Wenn Sie sich davon überzeugen lassen, sollten Sie unsere Liste der besten Luftreiniger lesen.

FUNKTIONIEREN LUFTREINIGER WIRKLICH?

Um zu wissen, warum Sie einen Luftreiniger brauchen, sollten Sie zunächst wissen, ob diese Luftreiniger wirklich funktionieren oder nicht. Es ist wichtig zu wissen, ob die Luftreiniger Ihr Geld wert sind, richtig?

Zunächst einmal sollten wir wissen, dass die Luftverschmutzung heute eine Krise darstellt. Egal, wo Sie leben, ob in Indien, China oder sogar in den Vereinigten Staaten, die Luftverschmutzung hat die Alarmstufe Rot erreicht. Nach Angaben der US-Umweltschutzbehörde (EPA) ist die Luftqualität in Innenräumen bis zu fünfmal stärker verschmutzt als die Außenluft. In einigen Fällen kann die Verschmutzung sogar 100-mal höher sein. Ich weiß, das ist schockierend. Ein typischer amerikanischer Einwohner verbringt etwa 90 % seiner Zeit zu Hause und ist diesen Schadstoffen leicht ausgesetzt.

Was ist also die Lösung für diese Verschmutzung? Regelmäßiges Reinigen der Lüftung, Verzicht auf die in Haushaltsreinigern enthaltenen Chemikalien oder Abwaschen des Schimmels? Diese Dinge sind sehr kompliziert, und man kann sie nicht einfach jede Woche durchführen. Dann ist es an der Zeit, einen Luftreiniger zu kaufen.

Ein Luftreiniger filtert alle Schadstoffpartikel in Ihrer Raumluft und verbessert so die Luftqualität. In den derzeit auf dem Markt befindlichen Luftreinigern finden wir diese 4 gängigen Luftfiltertypen. Obwohl jeder dieser Filter anders funktioniert, können sie Schadstoffpartikel wie Staub, Hausstaubmilben, Pollen, Schimmel, Viren und Bakterien im Inneren des Luftreinigers zerstören oder einfangen. Durch diesen Filterungsprozess gelangt nur frische Luft in Ihre Wohnumgebung zurück.

Unabhängig von der Art des Luftreinigers, den Sie kaufen, wird er dazu beitragen, die Luft um Sie herum zu reinigen. Ohne die schädlichen Partikel in der Luft atmen Sie keine verschmutzte Luft mehr ein. Je weniger schlechte Dinge Sie einatmen, desto gesünder sind Sie. Für eine schnelle Hilfe zu erkennen, welche Luftreiniger Sie brauchen, um in Ihrem Haus zu arbeiten, suchen Sie nach diesen beiden:

Ein echter HEPA-Luftreiniger, der einen HEPA-Filter verwendet. Luftreiniger, die mit einem HEPA-Filter ausgestattet sind, sind in der Lage, 99,97 % der Partikel zu erfassen, die so klein wie 0,3 Mikrometer sind. Dazu gehören die meisten Allergene wie Staub, Hausstaubmilben, Tierhaare, Bakterien und sogar Viren. Der HEPA-Filter funktioniert durch eine Kombination von 3 Mechanismen: Abfangen, Auffangen und Diffusion.

Ein Ionisator, der negativ geladene Ionen in die Luft abgibt, die sich an den Schadstoffen festsetzen und sie aus der Luft fallen lassen. Dieser ionische Luftfilter lässt die Schadstoffe auf den Boden oder eine elektrostatische Auffangplatte fallen. Sie müssen die Schadstoffe absaugen oder reinigen, bevor sie wieder an die Luft abgegeben werden.

Auch wenn Sie sich fragen, „Sind Luftreiniger es wert?“ oder „Sind Luftreiniger eine Geldverschwendung?“, haben Sie eine Antwort. Offensichtlich sind die Luftreiniger wert zu kaufen, und sie sind nicht eine Verschwendung von Geld, wenn Sie für Ihre Gesundheit investieren wollen.

Nun, lassen Sie uns auf die nächste Frage zu rollen.

BRAUCHE ICH EINEN LUFTREINIGER?

Wenn Sie wissen wollen „Brauche ich einen Luftreiniger?“, warum brauchen Sie dann einen Luftreiniger? Ein Luftreiniger ist wirklich notwendig, aber nur für diejenigen, die unter diesen Situationen sind:

Sie oder Ihr Familienmitglied haben schwere Allergien. Wie wir in diesem Artikel deutlich gemacht haben, sind Allergien nicht nur weit verbreitet, sondern auch bedrohlich. Wenn Sie nicht in der Lage sind, diese Allergene zu vermeiden, werden Sie schwer unter den Allergien leiden.

Sie oder Ihr Familienmitglied haben Symptome eines Asthmaanfalls. Viele Menschen ignorieren die Gefahr, die von Asthma ausgeht. Das Wichtigste ist, dass Sie an einem schweren Asthmaanfall sogar sterben können.

Sie oder eines Ihrer Familienmitglieder sind Raucher. Passivrauchen ist eine der Hauptursachen für Lungenkrebs. Geben Sie es zu: Niemand will das.

Wenn Sie sich von diesen Problemen fernhalten wollen, ist die beste Lösung der Kauf eines Luftreinigers. Dieses Gerät wird Ihnen helfen, die giftigsten Partikel in der Luft aufzufangen und somit Ihr Leben gesünder zu machen.

Auch hier muss ich Ihnen versichern, dass ein Luftreiniger Ihr Geld wert ist, und zwar aus einem einfachen Grund: Sie können keine 5 Minuten ohne zu atmen leben. Eine saubere Luft macht den Kopf frei und steigert die Produktivität. Es gibt viele Luftreiniger, die von nur $50 bis zu $2000 reichen, und bei besteluftreiniger.de bekommen Sie genau den Luftreiniger, den Sie für Ihr Zuhause brauchen. Denken Sie also nicht, dass Luftreiniger teuer in der Anschaffung und im Betrieb sind. Auch ohne die oben genannten Probleme brauchen Sie einen Luftreiniger.

Aber es gibt ein Geheimnis, das Sie vor dem Kauf eines Luftreinigers kennen sollten: Kaufen Sie keinen Ozongenerator. Es gibt zahlreiche Behörden, die von der Verwendung von Ozongeneratoren abraten, darunter die Umweltschutzbehörde und die Mayo-Klinik. Das Einatmen von Ozon kann die Lunge schädigen und bestehende Atemwegserkrankungen verschlimmern. Deshalb müssen Sie den Luftreiniger mit Ionenfunktion daraufhin überprüfen, ob er die sichere Norm für Ozonemissionen erfüllt oder nicht. Erkundigen Sie sich vor dem Kauf nach den Angaben des Herstellers zu den Ozonwerten.

Diese Seite ist ein Teil der häufig gestellten Fragen über Luftreiniger. Klicken Sie, um mehr zu sehen.